Oosteduits paradepaardje........... sehe Erste Seite vom bk3

was mit einem Zweirad...

Moderator: Ulrich

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Herman
Beiträge: 85
Registriert: 12. Aug 2005, 11:26
Wohnort: Serskamp Belgien

Oosteduits paradepaardje........... sehe Erste Seite vom bk3

#1 Beitrag von Herman » 24. Sep 2014, 16:03

Sie steht Hier nur herum. Zu wenig Zeit, zu viele Auftritte, zu wenig Platz............... Vielleicht, wenn die Preis richtig ist, sollte ich Sie besser verkaufen, damit Sie wieder mal auf die Strasse kommt, und jemand anders glucklich wird.

Sie ist ein echter Export, wovon es nur 4000 Stück gab. Es existieren kaum noch Originele, weil die eigentlich fast Alle Richtung UssR gegangen sind.
In die DDR brauchte man ein " verdammt langen Arm" und viel Glück um ein Export zu bekommen. Und das waren dan eigentlich Motorräder die wegen ein defekt zurück geschickt worden sind und ersetzt von ein Anderes. ( Nach Angabe von ein ehem. MZ Mitarbeiter.)

Als Ersatzteil gibt's ein Getriebe, Zündung und noch einiges an Kleinkram dazu.

Sie war mal in AUTO MOTOR KLASSIK und ist also nicht "ein von Viele".................

Preisvorschläge unter PM oder nach Gertner_Lauenstein@hotmail.com

Grüsse aus Flandern
Herman
rengdengdengdengdeng ;-)

Kerl
Beiträge: 749
Registriert: 2. Jul 2007, 14:12

Re: Oosteduits paradepaardje........... sehe Erste Seite vom

#2 Beitrag von Kerl » 8. Okt 2014, 19:12

Einfach Bilder reinstellen und Details? Nicht jeder kennt deine BK...
Unsinn, die hat vier Takte - auf jeder Seite zwei!

Benutzeravatar
Herman
Beiträge: 85
Registriert: 12. Aug 2005, 11:26
Wohnort: Serskamp Belgien

Re: Oosteduits paradepaardje........... sehe Erste Seite vom

#3 Beitrag von Herman » 21. Okt 2014, 18:54

Bilder gibt viele wenn mann Klickt auf das Öffnungsbild im Forum.
Sie war ja in "Auto Motor Klassik, das grosste Klassikerzeitschrift in Belgien und die Niederlände. "Oostduits paradepaardje versteht woll jeder ;-)

Dort findet man auch Bilder vom restauration.
Sie ist originalgetrau restauriert und ist im Gegensatz zu den meisen "Export" ein OriginalExportMachine.
Baujahr 1958.
Rahmen pulverbeschichtet. Neue felgen und Speicher, Neue Zilinderköpfe......
Chrome neugemacht.
Elektricität erneuert, aber original auf 6V.
Läuft gut, aber Zündschloss muss erneuert werden, weil Neutrallampe abgebrochen ist.
Gute Reifen.
Dazu noch einiges an Ersatzteilen, wie Zündungsteile, Getriebe.............

Sie steht nicht im Weg, aber wegen meine viele Autritte als Musiker, und weil ich noch drei andere Machinen habe, wird Sie nicht gefahren, und das ist Schade.
Also bei Intresse melden :Gertner_lauenstein@hotmail.com
rengdengdengdengdeng ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast