Motorgehäuse

was mit einem Zweirad...

Moderator: Ulrich

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
derwolf1303
Beiträge: 424
Registriert: 13. Nov 2012, 13:00
Wohnort: Werder (Havel)

Motorgehäuse

#1 Beitrag von derwolf1303 » 13. Nov 2014, 12:22

Hallo zusammen,

deine oder andere baut ja seine BK nach einem bestimmten Baujahr auf.
Ich hätte da verschiedene Motorgehäuse mit Produktionsdatum im Angebot.
11/1955
01/1956
12/1956
09/1957
02/1959--ist weg
1x Austauschgehäuse 17PS

Preislich dachte ich so an 30€ etwa...

Gruß Wolfram

Benutzeravatar
Elektroschrauber
Beiträge: 432
Registriert: 14. Okt 2008, 20:59
Wohnort: Erfurt

Re: Motorgehäuse

#2 Beitrag von Elektroschrauber » 26. Dez 2014, 21:22

Zitat:
02/1959--ist weg
1x Austauschgehäuse 17PS
Wie lautet denn dann bei einen Austauschgehäuse die Nummer. Ich habe ein kompl. Gehäuse (ich hoffe es gehört zusammen) welches vorn mit 59 gestempelt ist und hinten ist es mit 05 ein Stern 1196 und eine 0 neben der erhabenen Fäche. Das besondere finde ich, ist die Tatsache das die 5 96 und die Null aus lauter Stichen zusammengesetzt ist. Aber pro Ziffer nicht einzeln sondern mit einen Schlag
geschlagen. Oder anders ausgedrückt, die Null z.B. ist eckig. Ist das ein Zeichen für ein Austauschgehäuse?
Gruß
Elektroschrauber

Benutzeravatar
derwolf1303
Beiträge: 424
Registriert: 13. Nov 2012, 13:00
Wohnort: Werder (Havel)

Re: Motorgehäuse

#3 Beitrag von derwolf1303 » 29. Dez 2014, 10:29

Moin

hab mal die Nummer von dem Tauschgehäuse fotografiert. Ich mache das Tauschgehäuse daran fest, dass das Nummernschema eben so komplett anders ist als bei den Standartgehäusen...

Gruß Wolfram

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast