Bremsschlußkennzeichenleuchte

... oder dessen Umfeld zu tun hat

Moderator: Ulrich

Antworten
Nachricht
Autor
ubootfahrer
Beiträge: 41
Registriert: 26. Mai 2014, 15:58
Wohnort: Dessau

Bremsschlußkennzeichenleuchte

#1 Beitrag von ubootfahrer » 22. Jul 2020, 21:12

Hallo BK Freunde ,

hat doch der Mitarbeiter von TÜV, DEKRA und Co,also den Monopolisten in Deutschland,bei der Kontrolle meine Bremsschlußkennzeichenleuchte als leichten Mangel eingestuft weil der rote runde Rückstrahler geplatzt ist.
Gibt es diese Rückstrahler als Ersatzteil zu kaufen? Wo ?
Hat vielleicht jemand von unserem Forum so ein Teil für mich?
Es ist jetzt im Computer drin und bei dem nächsten TÜV wird es natürlich beinhart kontrolliert.
Wo kämen wir hin wenn hier in Deutschland jeder macht was er will.
Beste Grüße
Detlef

Benutzeravatar
oldisegler
Beiträge: 1515
Registriert: 5. Feb 2006, 18:44
Wohnort: Dohna bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Bremsschlußkennzeichenleuchte

#2 Beitrag von oldisegler » 22. Jul 2020, 22:34

Hallo,
gibt es als Ersatzteil. Originalitätsfetischisten achten darauf das das Teil auch aus Glas und nicht aus Kunststoff ist. Gibt es auch, man muss nur etwas länger suchen und es ist evtl teurer.
Gruß Oldisegler
Auszüge aus dem Inhalt meines Blogs http://bk350.wordpress.com:
Instandsetzung Telegabel und Motor,
Tipps bei Startproblemen, Modellbau,
Restaurationen, Technische Änderungen, Forumstreffen usw.

Benutzeravatar
Elektroschrauber
Beiträge: 451
Registriert: 14. Okt 2008, 20:59
Wohnort: Erfurt

Re: Bremsschlußkennzeichenleuchte

#3 Beitrag von Elektroschrauber » 12. Dez 2020, 20:17

Die Herren vom TÜV werden aber auch immer pimmeliger :lol:
So lange da kein weißes Licht aus dem Rückstrahler tritt, dürfte und sollte das den prüfenden Herren Ingenieuren eigentlich Wurscht sein.
Ich hatte da auch mal eine Diskussion welche ich aber nach kurzen Gefecht siegreich für mich entscheiden konnte.
....war aber auch eigentlich unfair das war ein Ingenieurlehrling..... :?
Grüße
Jens

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste