Bremsnocken mit Hebel hinten

... oder dessen Umfeld zu tun hat

Moderator: Ulrich

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
StefanR
Beiträge: 37
Registriert: 12. Jul 2020, 18:03
Wohnort: Geyer
Kontaktdaten:

Bremsnocken mit Hebel hinten

#1 Beitrag von StefanR » 15. Nov 2020, 00:30

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einem Bremsnocken inkl. Hebel für hinten. Nachbauteile scheint es ja nicht zu geben. Oder gibt es Nachbauteiel andere Motorräder, die vll. passen z.B. AWO, Jawa, etc?
VG
BK 350 Bj.1955 mit VAPE

Benutzeravatar
oldisegler
Beiträge: 1515
Registriert: 5. Feb 2006, 18:44
Wohnort: Dohna bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Bremsnocken mit Hebel hinten

#2 Beitrag von oldisegler » 15. Nov 2020, 17:45

Hallo,
nein meines Wissens gibt es keine Nachbauten. Wird ab und an mal bei E... angeboten. Es werden relativ hohe Preise aufgerufen. Für den Nocken zwischen 20 und 30 €.
Achtung! Der hintere Nocken ist länger als vorn und es gibt unterschiedliche Nocken für Blechbremsbacken und Alubacken.
Gruß Peter
Auszüge aus dem Inhalt meines Blogs http://bk350.wordpress.com:
Instandsetzung Telegabel und Motor,
Tipps bei Startproblemen, Modellbau,
Restaurationen, Technische Änderungen, Forumstreffen usw.

Benutzeravatar
Elektroschrauber
Beiträge: 451
Registriert: 14. Okt 2008, 20:59
Wohnort: Erfurt

Re: Bremsnocken mit Hebel hinten

#3 Beitrag von Elektroschrauber » 12. Dez 2020, 19:21

Hallo,
ich denke doch zu wissen, dass der Nocken für Blech und Alubacken identisch ist. Oder zumindest gibt es keinen signifikanten Unterschied.
Einen relevanten Unterschied gibt es, wie schon richtig bemerkt, bei dem Wiederlager der unterschiedlichen Backen.
Grüße
Elektroschrauber

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2161
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Bremsnocken mit Hebel hinten

#4 Beitrag von bujatronic » 20. Dez 2020, 19:57

In den Änderungsmitteilungen vom Werk ist keine Rede von geändertem Nocken, nur das Gegenstück.
Bild einfügen hat wieder einmal nicht gekklappt, daher siehe hier:
Bild
Allzeit gute Fahrt, egal bei welchem Wetter...
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste