Seltene BK aus Frankreich

Kontakte, Links, Infos, Tourentips...

Moderator: Ulrich

Antworten
Nachricht
Autor
Basti
Beiträge: 341
Registriert: 12. Feb 2014, 22:51
Wohnort: HVL

Seltene BK aus Frankreich

#1 Beitrag von Basti » 1. Okt 2019, 17:44

Bei Kleinanzeigen wurd eine höchst seltene BK in Orange angeboten. Laut Besitzer ist dies ein Reimport aus Frankreich. Es gibt zwar keinerlei Nachweise über die Echtheit der Maschine, aber der MZ BK Club aus Toulouse (der laut Google nicht existiert) soll es ein Original sein. Kennt sich jemand mit den Exportfarbe der BK's aus?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android

ron
Beiträge: 36
Registriert: 9. Okt 2016, 13:30

Re: Seltene BK aus Frankreich

#2 Beitrag von ron » 5. Okt 2019, 21:06

Das was ich bis jetzt so weis , gab das orangerot nur für die MZ RT 125 . Für die BK : schwarz , maron, grün , Gold , weiss und Elfenbein waren für die Zierlinien . Die Bk ist neu lakiert , und vielleicht hat man in Frankreich die BK nicht von der RT unterschieden :roll: .
Gruss Ron

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 1989
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Seltene BK aus Frankreich

#3 Beitrag von bujatronic » 17. Nov 2019, 15:04

naja, ich habe ja von einem ehemaligen MZ-Vertriebs-Mitarbeiter etliche Fotos aus der guten alten Zeit bekomme und sie ins Netz gestellt. Darunter auch BKs für den Export, leider nicht nach FR.
Obwohl zumeist s/w-Fotos sieht keine davon aus wie orange...
Zuletzt geändert von bujatronic am 18. Nov 2019, 22:46, insgesamt 1-mal geändert.
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

BK-Fahrer
Beiträge: 355
Registriert: 10. Apr 2010, 19:11
Wohnort: NRW

Re: Seltene BK aus Frankreich

#4 Beitrag von BK-Fahrer » 18. Nov 2019, 15:36

Guten Tag liebe BK Fahrer.

Auf der Leipziger Messe , Jahr vergessen, stand eine richtig rote BK Export Frankreich, nicht so wie die bei ebay.
Mein Onkel hat sie fotografiert und seine so von schwarz auf rot lackiert.

Genauso habe ich meine heutige auch lackiert, siehe einige Fotos hier im BK Forum.

Jawafreund aus MD hat sogar einen Prospekt aus F mit dieser Farbe. Vielleicht ließt er das und zeigt es uns.

Irgendwo habe ich es auch, aber wo ?

Besten Gruß vom BK Fahrer aus D.

BK-Fahrer
Beiträge: 355
Registriert: 10. Apr 2010, 19:11
Wohnort: NRW

Re: Seltene BK aus Frankreich

#5 Beitrag von BK-Fahrer » 18. Nov 2019, 15:48

Bild

Benutzeravatar
Schwarzarbeiter
Beiträge: 76
Registriert: 1. Mai 2015, 19:40
Wohnort: Uckermark

Re: Seltene BK aus Frankreich

#6 Beitrag von Schwarzarbeiter » 18. Nov 2019, 19:17

Hallo BK-Fahrer,
das eingestellte Bild ist leider nicht sichtbar ...

Gruß Schwarzarbeiter
Nach Diktat mit der BK verreist

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 1989
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Seltene BK aus Frankreich

#7 Beitrag von bujatronic » 18. Nov 2019, 22:47

versuch es doch mal mit directupload o.ä.
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste