Treffen im Vogtland 2019

Kontakte, Links, Infos, Tourentips...

Moderator: Ulrich

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2019
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Treffen im Vogtland 2019

#1 Beitrag von bujatronic » 27. Mai 2019, 08:30

Liebe Freunde, so ist der Endstand:
Vom 21.-23.06.19. wird das Vogtland vom Sound von 24BKs erzittern!
Unterbringung:
obere Etage: Personen
2.A. - 1 x DB André & Stefan Peller 2
2.B. - 1 x DB Sport-Lu 1
2.5. - 4 x E Berndh 1
Erdgeschoß:
1.1. - 2 x DS Kerl 1
1.3. - 4 x E Pom-Jensen und Basti 2
1.4. - 4 x E Elektroschrauber und Sdunie 3
1.A. - 1 x DB bujatronic 2
1.B. - 1 x DB derwolf1303 + Kind 2 +1
1.5. - 4 x E warke und Sohn, 2
1.2. - 4 x E Micha und 354Frank 2
Hütten:
17PS, Christian, Oldisegler und Wolle alle in eine Hütte. 4
injose 2
Zelt:
Boxer 1
ron 1
krug 1
Auto: ofalk, Markus 2

Sollte was nicht stimmen, bitte ich um schnelle Nachricht. Weitere Informationen sende ich rechtzeitig
Wünsche frohe Pfingsten!
Zuletzt geändert von bujatronic am 27. Mai 2019, 10:25, insgesamt 1-mal geändert.
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

warke
Beiträge: 57
Registriert: 10. Nov 2013, 19:52
Wohnort: Norderstedt

Re: Treffen im Vogtland 2019

#2 Beitrag von warke » 27. Mai 2019, 09:27

Super :mrgreen: Ick freu mir jetzt schon.

Ich habe Daniel (Kerl) schon eine SMS geschickt, dass er hier evtl. 2x steht (als Kerl unter 1.1 und als Daniel unter 1.5). Ich hoffe das wird noch schnell geklärt, nicht das es zur Doppelbuchung kommt. :o

Gruß Nico

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2019
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#3 Beitrag von bujatronic » 27. Mai 2019, 10:25

Ich habe es entsprechend geändert. Alles ok.
Da wir nach Köpfen bezahlen und nicht nach Zimmern, ist die Belegung nicht so zwingend. Wenn also einige BK-Freunde zusammenziehen wollen, ist das kein Problem.
Fragen gibt es bestenfalls dann, wenn welche jede Nacht in einem anderen Bett schlafen...
Denkt bitte daran, ein Handtuch mitzubringen.
Bis bald!
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Kerl
Beiträge: 765
Registriert: 2. Jul 2007, 14:12

Re: Treffen im Vogtland 2019

#4 Beitrag von Kerl » 27. Mai 2019, 14:37

Gibt es denn ausreichend Frauen, der einen fliessenden Zimmerwechsel begünstigt? :mrgreen:

Wenn es recht ist, komme ich evt. mit Jawa oder ner kleinen Honda. Hab momentan "Ischias" und sitze auf der BK mehr schlecht als recht. Muss noch testen was am besten geht. Wenn jar nüscht jeht, fahr ick eben Barkasse.

Gruss
Daniel
Unsinn, die hat vier Takte - auf jeder Seite zwei!

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2019
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#5 Beitrag von bujatronic » 27. Mai 2019, 17:49

Genehmigt! Hauptsache Zweitakt!
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2019
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#6 Beitrag von bujatronic » 28. Mai 2019, 08:15

Ach so, das hätte ich ja fast vergessen: Frauen bringe sich jeder selber mit, ich nehme ja auch eine Sozia mit, die aber kein Gemeingut darstellt!
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2019
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#7 Beitrag von bujatronic » 28. Mai 2019, 22:26

So, langsam rundet sich das Bild. Nachdem nun Unterkunft und Verpflegung gesichert sind, kommt das geistig-kulturelle Leben dran.
Gute Nachrichten:
Am Fr., 21.6. können wir die Sammlung der Westsächsischen Hochschule (Forum Mobile) besichtigen. Wer Interesse hat, Öffnung für uns ist gegen 15:00 MESZ in 08066 Zwickau, Scheffelstr. 39 (NICHT Dr.-Friedrichs-Ring 2A!). Da das Forum Mobile große Schaufenster hat und auch noch andere interessante Dinge zu sehen sind), ist früheres Kommen durchaus sinnvoll, ich bin jedenfalls schon gegen 14:00 da (muß ja vorab noch einiges für die Abendgestaltung organsisieren). Für die ganz Frühen empfehle ich noch in Zwickau das August-Horch-Museum, den Dom St. Marien oder die Kirche St. Katharinen (Cranach-Altar) und, und, und...
Es wird dort ein erstes Gruppenfoto geben. Anfahrtsbeschreibung folgt, ich sorge auch dafür, daß die Einfahrt ins Hochschulgelände problemlos ist. Danach Konvoi nach Grünheide (38km auf herrlichen Nebenstraßen!). Ich fahre alle Strecken kurz vorher noch einmal ab, damit uns nicht der Baustellenteufel in die Quere kommt.
Für den Sa. 22.6. habe ich nach dem Mittagessen unseren Besuch in der Deutschen Raumfahrtausstellung in Morgenröthe-Rautenkranz fest gemacht. Eintritt ist (Gruppentarif) 6,50€ p.P. (Kinder 3,50) zzgl. ca. 2€ p.P. für eine Führung, was ich für sinnvoll halte. Details klären wir vor Ort. Natürlich wieder Gruppenfoto, diesmal vor der MiG21 von Sigmund.
Noch offen ist der Besuch auf dem Schneckenstein am Vormittag und die Mittagsrast, aber da kümmere ich mich noch. Damit ist der erste Teil der Ausfahrt am Sonnabend mit knapp 22km recht kurz. Somit brauchen wir auch nicht unbedingt die Trennung in Solo und Gespann vorzunehmen, und falls doch mal eine BK liegen bleibt (eher unwahrscheinlich, ich habe mal die ADAC-Pannenstatistik angesehen, da ist in den letzten Jahren nicht eine einzige BK aufgeführt), ist es nicht weit zur Unterkunft.
Für den weiteren Verlauf hätte ich den Vorschlag, daß wir das vom Wetter abhängig machen. Wer will, kann dann mit mir über Eibenstock nach Schneeberg (27km) fahren, die dortige Kirche St. Wolfgang ist nicht nur wegen des Cranach-Altars sehenswert (ich will natürlich niemanden für irgendwelchen Religionen überzeugen!). Von dort zurück sind es noch mal 25km, das wäre dann (denke ich) eine gute Strecke (und in schöner Landschaft!).
Sollte es gar zu heiß sein, können die weniger Interessierten von der Raumfahrtausstellung gern zurück fahren, in der Nähe von Grünheide gibt es das schöne Waldbad Brunn (8km).
Sollte es wie 2013 regnen, wäre natürlich auch eine Abkürzung drin.
Für alternative Vorschläge, Proteste, Blumen- oder Kranzspenden bin ich offen!
Zuletzt geändert von bujatronic am 16. Jun 2019, 08:55, insgesamt 1-mal geändert.
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

ron
Beiträge: 39
Registriert: 9. Okt 2016, 13:30

Re: Treffen im Vogtland 2019

#8 Beitrag von ron » 29. Mai 2019, 19:57

Hi Bujatronic
Ich fahre vorsichtshalber schon mal Mittwochs los . Möchte gerne Donnerstag am Nachmittag im Vogtland sein . Da ich eine weite Strecke vor mir habe , möchte ich es in Ruhe angehen .Es ist meine erste grosse Tour mit der BK . So hab ich den Freitag noch als Reserve , im Fall , das was sein sollte . Das heisst , das ich vielleicht relativ früh vor ort wäre . Kannst Du mir Deine Telephonnr. per PN zukommen lassen , zwegs vor dem Treffen treffen .
Gruss vom Bodensee , Ron

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2019
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#9 Beitrag von bujatronic » 29. Mai 2019, 20:29

Gute Fahrt! PM ist unterwegs!
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Sport-Lu
Beiträge: 1325
Registriert: 25. Aug 2005, 21:00
Wohnort: Urnshausen/Rhön (Thüringen)

Re: Treffen im Vogtland 2019

#10 Beitrag von Sport-Lu » 31. Mai 2019, 10:17

Das hört sich nach einem tollen Wochenende an.Klasse Programm,Christian.
Gruss Jörn! :mrgreen:
Metzger,Bäcker und Friseure sind in Foren Ingenieure.

Eine BK ohne Ölfleck darunter......"Das ist aber nicht original so!!"

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2019
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#11 Beitrag von bujatronic » 4. Jun 2019, 17:12

Hallo, mal in die Runde gefragt:
Will am Sonnabend während der Ausfahrt jemand vegan versorgt werden?
Bin gerade dabei, mit der Gaststätte den Deal klar zu machen.
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2019
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Wetter im Zielgebiet

#12 Beitrag von bujatronic » 4. Jun 2019, 19:38

Freunde, ich habe meinen direkten Draht zu Petrus benutzt und folgende Info bekommen:
"Leider muß ich am Freitag etwas Regen schicken, ich kann es aber so einrichten, daß das Vogtland nur ein paar Tropfen abbekommt, sagen wir mal <1mm/h. Das macht doch einer BK nichts, oder? An den anderen Tagen schicke ich Euch Sonne und ein paar Wolken, damit die Maschinen nicht überhitzen, einverstanden? Aber Änderungen auf höchsten Befehl vorbehalten..."
https://www.directupload.net/file/d/547 ... e6_jpg.htm
Naja, da mußte ich wohl oder übel zustimmen, wer will dem alten Herren schon widersprechen?
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2019
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#13 Beitrag von bujatronic » 11. Jun 2019, 19:02

Für Boxer habe ich das Upgrade bestellt, also Zimmer im Nachbarhaus, damit wäre das der Endstand:

Vom 21.-23.06.19. wird das Vogtland vom Sound von 25BKs erzittern!
Unterbringung Haus "Plauen":
obere Etage: Personen
2.A. - 1 x DB André & Stefan Peller 2
2.B. - 1 x DB Sport-Lu 1
2.5. - 4 x E Berndh 1
Erdgeschoß:
1.1. - 2 x DS Kerl 1
1.3. - 4 x E Pom-Jensen und Basti 2
1.4. - 4 x E Elektroschrauber und Sdunie 3
1.A. - 1 x DB bujatronic 2
1.B. - 1 x DB derwolf1303 + Kind 2 +1
1.5. - 4 x E warke und Sohn, 2
1.2. - 4 x E Micha und 354Frank 2

Zimmer 1.B im Haus "Reichenbach":
Boxer 2

Hütten:
17PS, Christian, Oldisegler und Wolle alle in eine Hütte. 4
injose 2
Zelt:
ron 1
krug 1
Auto: ofalk, Markus 2
Zuletzt geändert von bujatronic am 12. Jun 2019, 21:03, insgesamt 1-mal geändert.
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2019
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#14 Beitrag von bujatronic » 12. Jun 2019, 21:02

Der Waldpark hat eine Rezeption, die bis 22:00 MESZ besetzt ist.
Wer sich mit mir in Zwickau treffen will, kommt mit der Kolonne gegen 18:00 MESZ dort an.
Wer alternativ anreisen will, geht bitte zur Rezeption und läßt sich (ab 14:00 MESZ) den Schlüssel für sein Zimmer aushändigen.
Wo Bratwürste, Steaks und Bier bereit stehen, verrate ich allerdings nicht. Gibt es erst später!
Die Chefin hat mir zugesichert, daß wir die Motorräder im Innenhof des Geländes abstellen können, aber mit ins Bett nehmen dürfen wir sie nicht!
Sollte (unwahrscheinlicherweise) jemand auf der Anreise Probleme haben, kann er entweder die Feuerwehr, den ADAC oder mich (0162/3398011) anrufen, ich will sehen, was ich machen kann.
Wünsche allen eine gute Fahrt!
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Krug
Beiträge: 12
Registriert: 24. Okt 2018, 01:32
Wohnort: Treuenbrietzen

Re: Treffen im Vogtland 2019

#15 Beitrag von Krug » 13. Jun 2019, 19:46

Hallo Gemeinde,
Hab das Krad soweit fertig und am 18.06.19 soll die Vollabnahme(neue Papiere) erfolgen.Wenn alles klappt danach zur Zulassungsstelle in Werder/Havel und Nummer ziehen bzw.warten.Die Fahrt zum Treffen ins Vogtland würde zu einer ausgiebigen Probefahrt werden.Bin absolut zuversichtlich :roll: ,scheitern kanns eigentlich nur in Zulassungsstelle!!!!
Viele Grüße(unbekannterweise) von Krug
Der Lehrmeister sagte: Qualität statt Quantität

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste