Moin, Treffen 2020

Kontakte, Links, Infos, Tourentips...

Moderator: Ulrich

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
derwolf1303
Beiträge: 444
Registriert: 13. Nov 2012, 13:00
Wohnort: Werder (Havel)

Re: Moin, Treffen 2020

#31 Beitrag von derwolf1303 » 1. Jun 2020, 21:26

Moin,

Was ist eigentlich Essensmäßig geplant? Freitag im Hotel und Samstag Grill?

Gruß und ick freu mir...
Wolfram

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2106
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Moin, Treffen 2020

#32 Beitrag von bujatronic » 2. Jun 2020, 11:47

ja, so denke ich, Olaf hat ja mal geschrieben: "Die ... Preise hängen damit zusammen das es an dem 2. Abend kein Abendessen gibt."
Es sieht übrigens wettermäßig ganz gut aus, nicht zu warm und nicht zu kalt und nicht zu windig und trocken. Allerdings wissen wir ja, wie ungewiß die Prognosen der Meteorolügen sind...
Ich freu mich jedenfalls schon sehr auf die dufte Truppe!
Bild
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

BK-Franky
Beiträge: 9
Registriert: 20. Mai 2013, 10:54
Wohnort: Erfurt

Re: Moin, Treffen 2020

#33 Beitrag von BK-Franky » 2. Jun 2020, 20:53

Wir sind zur Vorbereitung die kurvenreiche Strecke noch einmal abgefahren. Start für die Ausfahrt ist direkt am Waldhotel Berghof. Schon sportlich zu fahren für Solo und ebenso entspannt fahrbar mit Beiwagen. Wir finden es somit wieder sinnvoll, die Fahrer zu trennen. Eine wunderschöne Route hat der Olaf geplant. Wir waren selbst als Thüringer überrascht und begeistert. Unglaublich viel Wald, schöne Täler und Ausblicke über die herrlich grüne Landschaft. Zur Entspannung gibt's schon zur Begrüßung am Freitag ein kühles Willkommens-Bier. Im Waldhotel sogar ein Schwimmbad, Wellness, Sauna und Massage... also zumindest ab 300 km Anreise. :D
Eine schöne Unterkunft am Wald, mit viel Freiraum für uns, zum Plaudern und Schrauben, auf dem Hof und im Garten.

Aufgrund der Lockerungen wird es immer entspannter. Die Anmeldungen halten sich ja noch etwas in Grenzen. Gebt euch einen Ruck! Verkauft die Kinder, anstatt die BK :wink:
und kommt uns besuchen, im herrlichen Thüringer Wald! Wir freuen uns auf euch und auf noch mehr Anmeldungen! . .. wäre echt Schade, wenn ihr das BK-Treffen in diesem Jahr verpasst.

Benutzeravatar
Elektroschrauber
Beiträge: 446
Registriert: 14. Okt 2008, 20:59
Wohnort: Erfurt

Re: Moin, Treffen 2020

#34 Beitrag von Elektroschrauber » 4. Jun 2020, 17:47

Hallo BK-Freunde,
das hat der Frank aber auch wirklich schön geschrieben und da gibt es auch wirklich nicht viel mehr dazu zu sagen. Wir waren alle begeistert selbst als in Thüringen Ansässiger.
Nur eines möchte ich zu der Gespann - Abteilung sagen. Die Stecke ist teilweise nicht ganz anspruchslos! Wir sind in den Bergen nicht in den Alpen...schon klar. Es geht kurz über 1000 Meter (1001m :D ) und auch mehrmals hoch und auch wieder runter.
Nach dem Wochenende wird niemand Ölkohle mehr im Abgastrackt haben. Das geht sofort nach dem Start am Samstag los. Sofort nach oben, runter und wieder hoch.
Wir werden aber die Strecke so fahren so das wir die Strecke auch wahrnehmen können also schön geruhsam.
Ich hoffe auf guten Zulauf, habt keine Angst vor uns :?
Es ist eine wirklich tolle Strecke. Mit den zunehmenden Corona-Erleichterungen sollte es auch erlebbar werden.
Ich freue mich... bis bald
Grüße vom Elektroschrauber
Jens

Benutzeravatar
Elektroschrauber
Beiträge: 446
Registriert: 14. Okt 2008, 20:59
Wohnort: Erfurt

Re: Moin, Treffen 2020

#35 Beitrag von Elektroschrauber » 4. Jun 2020, 20:52

Nachdem es Fragen bzgl. der Mahlzeiten gibt.
Freitag Abendessen im Hotel, Besuch im Biergarten des Hotels und evtl. eigene Bierkästen für den Plausch an unseren Schätzchen
Samstag Frühstück im Hotel
Samstag Mittag am Ausflugsziel (wird nicht verraten)
(Samstag Kaffee ist noch offen)
Samstag Abend in einer benachbarten Gaststätte im Ort
weiterer Verlauf des Abends in dem Biergarten des Hotels und evtl. eigene Bierkästen für den Plausch an unseren Schätzchen
Sonntag Frühstück im Hotel
.....schon zu Ende...Abfahrt :(
Zuletzt geändert von Elektroschrauber am 7. Jun 2020, 17:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2106
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Moin, Treffen 2020

#36 Beitrag von bujatronic » 5. Jun 2020, 21:30

das klingt ja verlockend! Freu mich schon!
Allzeit gute Fahrt, bu
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Benutzeravatar
17PS
Beiträge: 157
Registriert: 2. Jan 2006, 15:48
Wohnort: Apolda

Re: Moin, Treffen 2020

#37 Beitrag von 17PS » 5. Jun 2020, 23:01

Kurze Frage an Elektroschrauber,
wie ist das mit dem event. eigenen Bierkästen zu verstehen? Packe ich mir eventuell ein paar Bierchen in den Beiwagen oder gibts eventuell vom Veranstalter ein Bierkästchen gestellt? Natürlich gegen Bezahlung versteht sich :lol:
Gruß Thomas

injose
Beiträge: 51
Registriert: 27. Dez 2012, 08:59
Wohnort: 99974 Mühlhausen

Re: Moin, Treffen 2020

#38 Beitrag von injose » 6. Jun 2020, 10:30

Hallo, bei soviel guter Werbung für die Ausfahrt habe ich mich auch angemeldet.
Einzelzimmer ist gebucht.

Jörn - "Sport-Lu" = 1 x Einzelzimmer
Wolfram - "derwolf1303" = 1 x Suite
Stefan & André - "StefanC & André" = 1 x Doppelzimmer
Nico & Familie - "warke" = 2x Doppelzimmer
Chr. - "bujatronic" = 1 x Doppelzimmer
Wolle und Oldisegler 1x Doppelzimmer
17PS = 1 x Einzellzimmer
Krug = 1 x Einzellzimmer
Ron = Zelt
Skoda Frank + Elektroschrauber = 1x Doppelzimmer
Andreas - Injose = 1xEinzelzimmer

MfG Andreas

Benutzeravatar
Elektroschrauber
Beiträge: 446
Registriert: 14. Okt 2008, 20:59
Wohnort: Erfurt

Re: Moin, Treffen 2020

#39 Beitrag von Elektroschrauber » 7. Jun 2020, 17:15

Das mit den Bierchen wird vom Veranstalter bereit gestellt. Das sind aber eigentlich nur die Notkästen wenn der Biergarten dann zu hat. Ein paar Eigene nach eigenen Geschmack kann aber auch nicht schaden. Notfalls kann man die ja auf der Heimreise einfädeln :lol:

Benutzeravatar
17PS
Beiträge: 157
Registriert: 2. Jan 2006, 15:48
Wohnort: Apolda

Re: Moin, Treffen 2020

#40 Beitrag von 17PS » 8. Jun 2020, 05:29

Das ist ne richtige Ansage👍 Danke Jens🙂

Benutzeravatar
derwolf1303
Beiträge: 444
Registriert: 13. Nov 2012, 13:00
Wohnort: Werder (Havel)

Re: Moin, Treffen 2020

#41 Beitrag von derwolf1303 » 8. Jun 2020, 23:53

Sehr schöne Aussichten, ick freu mir...

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2106
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Moin, Treffen 2020

#42 Beitrag von bujatronic » 9. Jun 2020, 08:22

muß es nicht "icke" heißen???
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

ahr01
Beiträge: 165
Registriert: 15. Aug 2008, 11:29
Wohnort: Erfurt

Re: Moin, Treffen 2020

#43 Beitrag von ahr01 » 9. Jun 2020, 17:21

Hallo liebe Gemeinde,
In Thüringen werden die Personen Beschränkung wieder aufgehoben und zwar am 13.06

Ich habe mit Herrn Ramelo telefoniert und ihm klar gemacht wie wichtig es ist das sich die Freunde des deutschen kulturgutes treffen können.
Nach Stundelanger Diskussionen hat er es eingesehen.
:lol: :lol: :lol:

Ab 70 Personen muß eine Veranstaltung angemeldet werden.
Ich glaube damit kommen wir klar.

Wir Thüringer freuen uns auf euch.

Beste Grüße schön gesund bleiben bis Freitag
Gruß aus Erfurt
Arne Hübner

www.king-custom-art.de

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2106
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Moin, Treffen 2020

#44 Beitrag von bujatronic » 10. Jun 2020, 08:30

Mein Gott, ein stundenlanges Telefongespräch, das muß doch teuer gewesen sein! Ihn als Linken hat hoffentlich überzeugt, daß es sich um DDR-Kulturgut handelt...
Auf jeden Fall danke für Deine Bemühungen!
Jetzt muß nur noch einer bei Petrus anrufen und die für Sonnabend und Sonntag vorgesehenen Gewitter irgenwoandershin umleiten. Hab leider seine Nummer nicht...
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

ron
Beiträge: 57
Registriert: 9. Okt 2016, 13:30
Wohnort: Allgäu

Re: Moin, Treffen 2020

#45 Beitrag von ron » 10. Jun 2020, 09:36

Danke für die Mühe und Überzeugungskraft . Ich mach jetzt los , über Linz ein Freund besuchen . Dann durch die Tschechei nach Dresden , übernachten .
Und irgenwann am Freitag bei Erfurt . Schauen wir mal wie läuft . Nebenzu noch Ersatzteile einkaufen . Mein Tacho zeigt jetzt 13096 km an .

Gruss , Ron

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste