Die ersten Fahrten !

Reparatur, Restauration, Adressen

Moderator: Ulrich

Antworten
Nachricht
Autor
BK Youngster
Beiträge: 480
Registriert: 7. Feb 2007, 10:51
Wohnort: Wermsdorf bei Leipzig
Kontaktdaten:

Die ersten Fahrten !

#1 Beitrag von BK Youngster » 8. Feb 2008, 23:26

also nach Winterpause habe ich heute mal meine geliebte Lady rausgeholt..

Leider sprang sie nicht an .. erstmal alles überprüft und nach 1stunde rumbasteln und den Berg runter anschieben sprang sie endlich an :D herrlich das Gefühl mit diesen Motorrad zu fahren..

Da stellt man mal die Bk ne halbe Stunde draußen hin und schon hat man die ersten leute die gleich anhalten und sich gleich an die guten alten Zeiten erinnern (ältere Herren ) :lol: ich freue mich schon richtig auf dem Sommer wenn ich sie endlich anmelde und mal paar große Touren mit ihr fahren kann 8)

I LOVE IT

http://s1.directupload.net/file/d/1332/ghkijzn4_jpg.htm

Sport-Lu
Beiträge: 1346
Registriert: 25. Aug 2005, 21:00
Wohnort: Urnshausen/Rhön (Thüringen)

#2 Beitrag von Sport-Lu » 9. Feb 2008, 12:47

Hallo!

Hast du jetzt den Führerschein?
Die Startprozedur muss man etwas üben.
Wenn sie länger gestanden hat tut sie sich mit dem Anspringen schwer.
Ordentlich tupfen,dann mit Vollgas ein paarmal durchtreten,nochmal tupfen,Startschieber hoch und mit ganz wenig Gas kicken.Dann tuck tuck aus,nochmal kicken,tuck tuck tuck.....läuft wunderbar im Standgas.Aber sie nimmt dann auch erstmal beim Losfahren kaum Gas an.Nach 50 Metern gehts dann ordentlich vorwärts.

Gruss Jörn! :)

BK Youngster
Beiträge: 480
Registriert: 7. Feb 2007, 10:51
Wohnort: Wermsdorf bei Leipzig
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von BK Youngster » 9. Feb 2008, 13:01

Hallo !

Ja habe seit dem oktober B und A .. Papiere habe ich auch schon für die BK und mit extra eintragung für kleines Kennzeichen 8)

Werde sie bald anmelden und dann gehts los 8)

Was ist hasse sind immer die Gummitüller übern Vergaser die bekommt man immer so schwer ab das geht garnicht..

Ich werde mir jetzt noch Dichtmasse kaufen und mal die Auspuffe richtig abdichten .. aber leider habe ich auch das Problem das die BK Getriebeöl verliert .. :cry:

Benutzeravatar
urs
Beiträge: 118
Registriert: 2. Jul 2006, 17:25
Wohnort: Mülheim-Ruhr

#4 Beitrag von urs » 10. Feb 2008, 18:55

Mach dir keine Sorgen. Ich glaube das es nicht sehr viele Forumsmitglieder gibt bei den das Getriebe nicht Tropft!!Ich werde es auch nicht Abdichten sondern fülle immer etwas Öl noch. Ach ja nachträglich alles zur bestandenen Prüfung und denke immer dran das das Runde schwarze am Motorrad nach unten zeigen muß!!
Wer nicht selber schraubt ,hat zu viel Geld in der Tasche.

Benutzeravatar
Herman
Beiträge: 85
Registriert: 12. Aug 2005, 11:26
Wohnort: Serskamp Belgien

starthilfe

#5 Beitrag von Herman » 10. Feb 2008, 20:28

Hallo Youngster. Wenn Sie nach längere Zeit nicht anspringt: Einfach im Luftfilter "Startpilot" sprühen, und : Reng, deng, deng ;-)

Hilft (fast) immer

Ciao aus Belgien
Herman
rengdengdengdengdeng ;-)

Benutzeravatar
kutt
Beiträge: 1758
Registriert: 26. Jul 2005, 13:50
Wohnort: Freiberg
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von kutt » 11. Feb 2008, 09:25

urs hat geschrieben:das das Runde schwarze am Motorrad nach unten zeigen muß!!
so so ! du meinst aber nicht den luftfilter ?

Benutzeravatar
urs
Beiträge: 118
Registriert: 2. Jul 2006, 17:25
Wohnort: Mülheim-Ruhr

#7 Beitrag von urs » 11. Feb 2008, 19:38

Auch keine schlechte Variante Kutt!!Gut das mein Luffi demnächst verchromt wird :D :D :D .
Wer nicht selber schraubt ,hat zu viel Geld in der Tasche.

Benutzeravatar
Munin
Beiträge: 99
Registriert: 21. Mär 2007, 19:14
Wohnort: Sondershausen/Th. z.Z: München

#8 Beitrag von Munin » 12. Feb 2008, 11:51

@BK Youngster: Kleiner Tipp

Wenn du genug fährst dichten sich die Auspüffe mehr oder weniger von selber ab. Dann gibt es genug Kniest im Auspuff und der sorgt auch für dieses schöne "weiche Tuckern", anstatt des blechernen RengDengDeng :lol: der sauberen Auspüffe.

Ich hoffe Ihr versteht was ich meine

Gruß,
Munin

BK Youngster
Beiträge: 480
Registriert: 7. Feb 2007, 10:51
Wohnort: Wermsdorf bei Leipzig
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von BK Youngster » 12. Feb 2008, 12:20

jo verstehe was du meinst .. doch bei mir suppt das überall raus und wenn man da nicht aller 5 minuten drüber wischt ist es immer gleich eingebrannt.. naja ich werde es mal testen :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste