Vergaser überholung bei Dieter Heine

Reparatur, Restauration, Adressen

Moderator: Ulrich

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Herman
Beiträge: 85
Registriert: 12. Aug 2005, 11:26
Wohnort: Serskamp Belgien

Vergaser überholung bei Dieter Heine

#1 Beitrag von Herman » 2. Dez 2008, 17:47

Hallo aus Belgien.
Ich habe leider die letzte Zeit feststellen mussen das die Vergaser von meine BK ihren besten Zeit hinter sich haben. :(
Ik habe viele gute Nachtrichten gehört über Dieter Heiner insache Vergaserüberholung und würde ihm gerne fragen meine Vergaser zu überholen.
Nach ein bisschen recherchieren habe ich als Adresse Geringswalderstrasse 15 in Geringswalde ( OT Hoyersdorf) gefunden uns als Anrufnur 037382 80745. Ich habe mehrmals versucht diese Nummer an zu rufen, scheint aber keiner da zu sein.

Kann jemand sagen ob diese Nummer noch stimmt???

Herman
rengdengdengdengdeng ;-)

Benutzeravatar
André
Beiträge: 1312
Registriert: 29. Mai 2007, 09:13
Wohnort: Thiendorf

Re: Vergaser überholung bei Dieter Heine

#2 Beitrag von André » 2. Dez 2008, 19:32

Hallo Herman,

die Adresse und die Telefonnummer ist so richtig :!:
Hier noch die Fax-Nr. 037382-80746 :wink:
Du kannst ihn aber auch per eMail unter:
BK350Dieter@aol.com
erreichen.
Fährst Du noch mit Flachschieber :?:

Gruß André
Nach "FEST", kommt "AB" !

Benutzeravatar
Herman
Beiträge: 85
Registriert: 12. Aug 2005, 11:26
Wohnort: Serskamp Belgien

Re: Vergaser überholung bei Dieter Heine

#3 Beitrag von Herman » 2. Dez 2008, 19:42

Hallo Andre,

danke für deine Antwort.
Ich fahre tatsächlich noch mit die alte Flachschieber.
Ich habe schon oft herum geguckt um ein Pahr Rundschieber zu kaufen, aber die sind dann entweder sehr teuer, oder auch überholungsbedürftig.

Also hatte ich gedacht meine Vergaser Dieter Heine in Handen zu geben.
Ich habe bisher von ihm noch keine schlechte Nachrichten gehört.

Herman
rengdengdengdengdeng ;-)

Benutzeravatar
André
Beiträge: 1312
Registriert: 29. Mai 2007, 09:13
Wohnort: Thiendorf

Re: Vergaser überholung bei Dieter Heine

#4 Beitrag von André » 2. Dez 2008, 20:17

Hallo Herman,

D. H. arbeitet in Schichten und ist deshalb telefonisch unberechenbar zu erreichen :wink:
Die Geschichte mit den Oldtimern macht er so nebenbei.
Deshalb ist elektronische Post als Kommunikationsvariante zu favorisieren.
Ich habe mir schon zwei Pärchen BK-Vergaser von Flach- auf Rundschieber umbauen lassen.
War jedesmal sehr zufrieden mit seiner Arbeit. Sehen nicht nur wie neu aus, sondern funktionieren auch super :D
Und der Preis ist sicherlich mehr als human :wink:
Bild
Ich war auch schon bei ihm Zuhause und habe mich persönlich von seiner Arbeit überzeugt.
Gut, dass es noch solche Leute gibt :!: Empfehlenswert :wink:

Gruß André
Nach "FEST", kommt "AB" !

Benutzeravatar
Herman
Beiträge: 85
Registriert: 12. Aug 2005, 11:26
Wohnort: Serskamp Belgien

Re: Vergaser überholung bei Dieter Heine

#5 Beitrag von Herman » 2. Dez 2008, 22:04

Hallihallo,

Ich habe Herr Heyne inzwischen schon erreicht :lol:
Morgenfrüh schon schicke ich meine alte Vergaser los.

26. bis 30 Dezember sind wir wieder in Chemnitz und Leipzig und er hat mir versprochen dass er versucht die Vergaser gegen dann fertig zu haben. :D :D

Wirklich sehr nett

Herman
rengdengdengdengdeng ;-)

Benutzeravatar
kutt
Beiträge: 1758
Registriert: 26. Jul 2005, 13:50
Wohnort: Freiberg
Kontaktdaten:

Re: Vergaser überholung bei Dieter Heine

#6 Beitrag von kutt » 5. Dez 2008, 09:06

na ob das was wird ...

ich habe bis jetzt immer mind 6 monate gewartet....

AR-15
Beiträge: 250
Registriert: 13. Jul 2005, 00:47
Wohnort: Leipzig

Re: Vergaser überholung bei Dieter Heine

#7 Beitrag von AR-15 » 5. Dez 2008, 23:26

...wird schon klappen. Hab D. Heyne mehrfach als absolut zuverlässigen Geschäftspartner kennengelernt (auch mit "exotischen Wünschen" ausserhalb der BK) und auf meine Vergaser mußte ich seinerzeit kaum drei Wochen warten..! Wenn er den Termin zugesagt hat, wird er ihn sicherlich auch halten!

Benutzeravatar
kutt
Beiträge: 1758
Registriert: 26. Jul 2005, 13:50
Wohnort: Freiberg
Kontaktdaten:

Re: Vergaser überholung bei Dieter Heine

#8 Beitrag von kutt » 6. Dez 2008, 11:03

ihr habts gut... :cry:

meine BK Gaser haben ca. 6 monate gedauert

mein ES vergaser (mit etwas drängeln) 4 monate

Tellerradabzieher ca. 5 monate

und 2x triebling überarbeiten nur 2 monate

naja .. bei anderen dauerts noch länger. (im angebot für meine guzzi auspuffanlage stand sinngemäß, daß unter 8 monate gar nix geht - da bau ich mir lieber eine selber)

Benutzeravatar
André
Beiträge: 1312
Registriert: 29. Mai 2007, 09:13
Wohnort: Thiendorf

Re: Vergaser überholung bei Dieter Heine

#9 Beitrag von André » 6. Dez 2008, 16:58

Hallo,
trotz gut gemeinter Zusage, habe ich auch mehrere Monate gewartet. Allerdings waren meine zweiten Vergaser nicht dringend.
Gut Ding braucht eben doch Weile :!:
Der Zeitfaktor relativiert sich vielleicht, weil eine Reklamation bei D. H. fast unwahrscheinlich ist :wink:

Gruß André
Nach "FEST", kommt "AB" !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste