Edelstahlfelgen für die BK

Reparatur, Restauration, Adressen

Moderator: Ulrich

Antworten
Nachricht
Autor
Christian Knobi
Beiträge: 24
Registriert: 18. Jul 2017, 05:22
Wohnort: Abbensen

Edelstahlfelgen für die BK

#1 Beitrag von Christian Knobi » 5. Aug 2017, 16:32

Hallo

Welche Größen müssen die BK Felgen genau haben? Sind die Breiten gleich? Hab mal im Netz geguckt aber wirklich schlau bin ich nicht geworden.

Da meine Simson Edelstahl Felgen hat und ich echt begeistert bin davon. Glänzt toll. Wollte ich bei dem Hersteller Felgen vieleicht bestellen. Aber er hat nur max. 2.15 x 19.

Danke für die Antworten.
Was knattert und duftet da im Wind, es ist ein Zweitakter, das weiß jedes Kind. :lol:

BK-Fahrer
Beiträge: 351
Registriert: 10. Apr 2010, 19:11
Wohnort: NRW

Re: Edelstahlfelgen für die BK

#2 Beitrag von BK-Fahrer » 5. Aug 2017, 17:18

Tiefbettfelge 2,5 x 19 ist die Bezeichnung für die Originalfelge.

Gruß BK Fahrer

Benutzeravatar
glatter
Beiträge: 401
Registriert: 17. Nov 2013, 23:20

Re: Edelstahlfelgen für die BK

#3 Beitrag von glatter » 7. Aug 2017, 01:38

Hallo Christian,

gib doch unter der Suchfunktion oben rechts mal "BK-Felgen von Erwin Weisswange " ein. :?: :idea: :D

Gruß Frank

Christian Knobi
Beiträge: 24
Registriert: 18. Jul 2017, 05:22
Wohnort: Abbensen

Re: Edelstahlfelgen für die BK

#4 Beitrag von Christian Knobi » 8. Aug 2017, 22:01

Danle für den Tip @ Frank
Was knattert und duftet da im Wind, es ist ein Zweitakter, das weiß jedes Kind. :lol:

BK-Fahrer
Beiträge: 351
Registriert: 10. Apr 2010, 19:11
Wohnort: NRW

Re: Edelstahlfelgen für die BK

#5 Beitrag von BK-Fahrer » 9. Aug 2017, 13:32

Lieber Glatter,

fährst Du nicht auch die Felgen von Weisswange ?

Die Originalfelgen hatten eine Maulweite von 2,5 Zoll.

Die Felgen von Weisswange sind mit 2,15 angegeben, das sind ca. 9 mm weniger.

Hast Du das mal gemessen ?

Gruß BK Fahrer.

Benutzeravatar
glatter
Beiträge: 401
Registriert: 17. Nov 2013, 23:20

Re: Edelstahlfelgen für die BK

#6 Beitrag von glatter » 11. Aug 2017, 16:17

Hallo BK-Fahrer,

stimmt schon was Du sagst ..... macht aber keinerlei Probleme.

Gruß Frank

BK-Fahrer
Beiträge: 351
Registriert: 10. Apr 2010, 19:11
Wohnort: NRW

Re: Edelstahlfelgen für die BK

#7 Beitrag von BK-Fahrer » 12. Aug 2017, 10:39

Guten morgen.
Aber die Reifenflankenstabilität in Kurven ist weniger und damit die max. Kurvengeschwindigkeit geringer.
Haste das mal ausgetestet?
Zieht Valentino Rossi jetzt wieder vorbei? :roll:
Gruß BK-Fahrer im Regen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste