Aufnahme

Reparatur, Restauration, Adressen

Moderator: Ulrich

Antworten
Nachricht
Autor
Marcel O
Beiträge: 74
Registriert: 14. Aug 2017, 13:57

Aufnahme

#1 Beitrag von Marcel O » 15. Aug 2017, 19:32

Guten Abend Gemeinde und Danke für die Aufnahme!
Ich stelle mich mal kurz vor. Mein Name ist Marcel Oehlert habe bereits einen kleinen DDR-Zweiradfuhrpark bestehend aus S51, Schwalbe, Habicht, TS150 und zur Krönung seit vorigen Sonntag eine BK (vom Zustand her sagen wir mal Scheunenfund) ,die ich in Kürze beginnen möchte zu restaurieren. Das gute Stück lief vielleicht 20 Jahre nicht, aber nach 2 Stunden schrauben, neuem Sprit und einem neuen Unterbrecher den ich ohne Hilfsmittel Pi mal Daumen mit nem Schraubenzieher nach Augenmaß eingestellt habe läuft sie beim ersten Kick und ohne zu mucken. So weit so gut. Da ich sie bestmöglich und originalgetreu aufbauen möchte habe ich gleich mal ein Paar Fragen. Habe schon ein wenig hier im Forum gestöbert um viel wissenswertes erfahren, z.B. das die Radnaben und die Kardanglocke nicht aus Alu sonern aus Elektron sind das war mir neu. Es heißt ja das man diese unbedingt versiegeln soll aber das Klarlack nicht so pralle sein soll. Jetzt meine überlegung, habe in einem Werkzeugkatalog gesehen das es wie es Zinkspray gibt auch Aluspray gibt wäre das eine Idee? Oder man Pulvert die Radnaben gleich mit den Felgenringen schwarz oder gab es die original nicht in schwarz? Was mir noch aufgefallen ist, meine BK hat auf dem Deckel vom Batteriekasten ein IFA Wappen aus Alu gab es das Original oder war das eine eigenkreation eines Vorbesitzers das habe ich so noch auf keinem Bild so gesehen.
Das wäre es fürs erste. Danke schon mal....

Marcel O
Beiträge: 74
Registriert: 14. Aug 2017, 13:57

Re: Aufnahme

#2 Beitrag von Marcel O » 15. Aug 2017, 19:49

Screenshot_20170815-193744.png
Screenshot_20170815-193744.png (1.34 MiB) 491 mal betrachtet

Marcel O
Beiträge: 74
Registriert: 14. Aug 2017, 13:57

Re: Aufnahme

#3 Beitrag von Marcel O » 15. Aug 2017, 19:53

Screenshot_20170815-195047.png
Hier sieht man das Wappen auf dem Seitendeckel ein wenig, muss mal ein besseres Bild machen...
Screenshot_20170815-195047.png (669.95 KiB) 489 mal betrachtet

Benutzeravatar
oldisegler
Beiträge: 1390
Registriert: 5. Feb 2006, 18:44
Wohnort: Dohna bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Aufnahme

#4 Beitrag von oldisegler » 16. Aug 2017, 08:39

Hallo,
herzlich willkommen im Forum. In meinem Blog findest du viele Informationen zur baujahrsgerechten Restauration. Die Naben nur ganz wenig lackieren sonst platzt der Lack irgendwann. Ich verwende Felgensilber o h n e Grundierung. Das Zeichen am Seitendeckel hatte ich auch dran, war damals Mode ist aber nicht original.
Viel Erfolg bei der Restaurierung.
Gruß Oldisegler
PS. Bild 1,3,4 und 6 sind bei mir nicht zu erkennen oder ist da ein schwarzer Rand um die Bilder?
Auszüge aus dem Inhalt meines Blogs http://bk350.wordpress.com:
Instandsetzung Telegabel und Motor,
Tipps bei Startproblemen, Modellbau,
Restaurationen, Technische Änderungen, Forumstreffen usw.

Marcel O
Beiträge: 74
Registriert: 14. Aug 2017, 13:57

Re: Aufnahme

#5 Beitrag von Marcel O » 16. Aug 2017, 13:47

Da ist ein schwarzer Rand um die Bilder, hatte Screenshots gemacht weil ich mit dem hoch laden hier nicht klar kam. Danke den Block schau ich mir mal an :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste