MZ Getrenntschmierung.

Reparatur, Restauration, Adressen

Moderator: Ulrich

Antworten
Nachricht
Autor
BK-Fahrer
Beiträge: 351
Registriert: 10. Apr 2010, 19:11
Wohnort: NRW

MZ Getrenntschmierung.

#1 Beitrag von BK-Fahrer » 25. Jan 2018, 15:58

Lieber Bujatronic.

So fängt man immer an wenn man was haben möchte. Evtl. interessiert das auch andere.

Gibt es ein Motorkennfeld von MZ, d.h. waagerecht die Motordrehzahl und senkrecht die Motorlast oder Mitteldruck oder Drehmoment, wo das % uale Mischungsverhältnis Kraftstoff zu Öl

angegeben ist, da ja die Mikuni Ölförderpumpe drehzahl und lastabhängig gefördert hat.

Beispiel Leerlauf mit 900 U/min und 0 Last mit 150 : 1 , Teillast 2500 U/min und 2 kpm mit 100 : 1 und Vollast mit 5000 U/min und 3 kpm mit 50 : 1.

Du warst ja in der Firma und kennst Dich da aus. Hoffe ich. :oops:

Besten Dank im voraus.

Der nette BK Fahrer. :lol:

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 1872
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: MZ Getrenntschmierung.

#2 Beitrag von bujatronic » 25. Jan 2018, 19:41

Hallo, danke für die Blumen,
sicher gibt es so ein Kennfeld, aber ich habe es leider nicht und auch keine Chance, da ranzukommen.
Aber ich kann Dir gern eine gebrauchte Pumpe schicken, dann kannst Du das Kennfeld selbst aufnehmen. Mußt mir nur sagen, ob 125/150er oder 250/300er Motor. Ist kein Problem, man muß nur oben den Deckel abnehmen, eine Meßuhr anbauen, dann kann man den Kolbenhub in Abhängigkeit der Gas-Stellung messen, am einfachsten mit einem Akku-Schrauber antreiben. Der Rest ist ein bißchen Rechnerei, Leckage kann man wohl vernachlässigen, da ja keine nennenswerten Drücke aufgebaut werden.
mfg,
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

BK-Fahrer
Beiträge: 351
Registriert: 10. Apr 2010, 19:11
Wohnort: NRW

Re: MZ Getrenntschmierung.

#3 Beitrag von BK-Fahrer » 26. Jan 2018, 14:09

Danke, aber damit bin ich kein Schritt weiter.

Dann brauche ich noch das Motorkennfeld Drehzahl zu Last und Vergaserschieberöffnung, siehe Anlage als ich noch in Arbeit und Brot war.

Übersetzung Motordrehzahl zu Ölpumpe ?
Motorkennfeld 2 L Otto 4 takt.JPG
Motorkennfeld 2 L Otto 4 takt.JPG (93.63 KiB) 370 mal betrachtet
Gruß Bk Fahrer.

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 1872
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: MZ Getrenntschmierung.

#4 Beitrag von bujatronic » 26. Jan 2018, 19:12

Da kann ich nur mit der Übersetzung Motordrehzahl zu Ölpumpe dienen, die ist gleich Primärübersetzung beim EM250 (die Pumpe stand still, wenn ausgekuppelt wurde), und die war 28 : 68 (2,43).
Beim EM150 wurde sie direkt von der KW angetrieben und hatte eine andere innere Übersetzung.
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste