Zylinder zum Aufarbeiten

was mit einem Zweirad...

Moderator: Ulrich

Antworten
Nachricht
Autor
Sport-Lu
Beiträge: 1274
Registriert: 25. Aug 2005, 21:00
Wohnort: Urnshausen/Rhön (Thüringen)

Zylinder zum Aufarbeiten

#1 Beitrag von Sport-Lu » 10. Aug 2018, 17:00

Hallo BK Freunde!

Ich habe ein paar rechte BK-Zylinder übrig.3 sind nass geworden und rostig ,müssen auf jeden Fall gebohrt und gehont werden.
1. 58mm,untere Kühlrippe abgebrochen
2. 58mm
3. 59mm
Dann habe ich noch einen der ist auf 58,5mm(Messschieber) gebohrt und gehohnt.Sollte aber vor der Nutzung nochmal vermessen werden.
Krümmergewinde sind alle ok,
Wer Interesse hat meldet sich.Wir werden uns schon einig.
Gruss Jörn! :mrgreen:
Metzger,Bäcker und Friseure sind in Foren Ingenieure.

Eine BK ohne Ölfleck darunter......"Das ist aber nicht original so!!"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste