Unterschiede Lenker

Reparatur, Restauration, Adressen

Moderator: Ulrich

Antworten
Nachricht
Autor
schulze567
Beiträge: 16
Registriert: 6. Apr 2017, 12:15

Unterschiede Lenker

#1 Beitrag von schulze567 » 18. Apr 2019, 17:18

Moin an alle,

ich schnöker immer noch quer durchs Internet um Teile fürs, nennen wir es mal Projekt, zu finden.
Mittlerweile bin ich beim Lenker angekommen, habe da aber auch die Qual der Wahl.

Manche Shops geben an, dass ihre Lenker für BK/AWO sind, obwohl die AWO Lenker meiner Meinung nach doch eigentlich schmaler sein sollten? Also passt vielleicht, wäre aber nicht die originale Breite, liege ich da richtig?
Ein anderer Shop gibt an zwei Versionen zu haben, 1. für frühe Baujahre, 2. für spätere Baujahren, aber keine wirkliche Erläuterung der Unterschiede?
Wiederrum ein anderer Händler gibt an, einen Lenker für Modelle bis Baujahr 1954 zu haben, aber ebenfalls ohne Erläuterung.

Wo liegt denn jetzt die Wahrheit? Irgendwo in der Mitte wahrscheinlich. Vielleicht hat ja irgendjemand nützliche Informationen.
Ich habe auch in einem anderen Thread schon gelesen, dass die Dietel Lenker wohl recht brauchbar wären.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

MfG
Martin

Sport-Lu
Beiträge: 1294
Registriert: 25. Aug 2005, 21:00
Wohnort: Urnshausen/Rhön (Thüringen)

Re: Unterschiede Lenker

#2 Beitrag von Sport-Lu » 19. Apr 2019, 17:19

BK ist breiter als AWO.Bis 1954 sollen die Lenker von AWO-T und BK gleich gewesen sein.Später hat man den AWO-Lenker schmaler gemacht.
Ich hatte meinen Lenker 2012 bei Die... bestellt.War ok.
Gruss Jörn! :mrgreen:
Metzger,Bäcker und Friseure sind in Foren Ingenieure.

Eine BK ohne Ölfleck darunter......"Das ist aber nicht original so!!"

hanswurst
Beiträge: 229
Registriert: 25. Jul 2007, 12:09

Re: Unterschiede Lenker

#3 Beitrag von hanswurst » 20. Apr 2019, 07:00

Der Lenker früher BKs unterscheidet sich minimal von denen späterer. Der Unterschied liegt in dem Versatz der Bohrung/Gewinde für den Abblendschalter.
Während frühere mit Schellenamaturen den Abblendschalter zwischen die beiden Schiller montiert hatten, saß er später neben der Alu Amatur.

Frühe AWO Lenker waren von der Form eher wie die EMW Lenker und damit stärker gebogen.
Ausserdem hat die AWO immer nur einen Gaszug und dadurch ist der Durchgang für den Zug durch den Lenker auch kleiner. Zwei Züge wirst du nicht hindurchbekommen.

Viel Erfolg bei der weiteren Suche!

Christoph

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast