Treffen im Vogtland 2019

Kontakte, Links, Infos, Tourentips...

Moderator: Ulrich

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 1970
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#16 Beitrag von bujatronic » 14. Jun 2019, 09:12

Na, da drücken Dir die 30 angemeldeten Teilnehmer die Daumen!
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 1970
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#17 Beitrag von bujatronic » 14. Jun 2019, 09:31

Hallo, Gemeinde.
Ich stelle mal jetzt Stück für Stück die geplanten Routen ins Netz, damit Ihr Euch schon mal freuen könnt. Außerdem gibt es vor dem Start den Plan in ein paar gedruckten Exemplaren, so dürfte jeder seinen Weg finden.

Zunächst zum Treffpunkt Zwickau. Die Westsächsische Hochschule Campus Scheffelberg ist eigentlich überall ausgeschildert.
Wer von Norden (A4 Abfahrt Meerane) kommt, biegt gleich an der 1. Ampel links ab, folgt der Hauptstr. und dann immer geradeaus, unmittelbar nach einem Einkaufszentrum hinter einer Reihe Altglascontainer ist etwas versteckt die Einfahrt.

Wer von Süden (A72 Abfahrt Zwickau-Ost) kommt, fährt immer geradeaus, durch einen Tunnel, an der Brauerei vorbei und 2 Ampeln weiter rechts abbiegen (den Straßenbahnschienen folgen)!

Wer von Osten (Chemnitz - B173) kommt, biegt kurz nach dem Ortseingang hinter der ARAL-Tankstelle ab und folgt immer der Straße. Wenn links eine HEM-Tankstelle auftaucht, rechts den Berg hoch!

Bild

Fürs Navi: 08066 Zwickau, Scheffelstr. 39.

Wie schon geschrieben weiß der Pförtner Bescheid, die Einfahrt sollte kein Problem sein. Im Hochschulgelände links abbiegen, vorbei am Sperrpfeiler (Solomaschinen kommen daran vorbei), irgendwann ist dann halblinks das Forum Mobile zu sehen und die BKs können unmittelbar vor der Ausstellung abgestellt werden. Beiwagenmaschinen müssen sehen, ob sie am Sperrpfeiler vorbeikommen, im Zweifelsfalle erst mal dort parken, es gibt noch eine weitere, aber etwas komplizierte Zufahrt.

Bild

Gute Fahrt!
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 1970
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Strecke zum Waldpark Grünheide

#18 Beitrag von bujatronic » 14. Jun 2019, 09:48

Leider müssen wir uns durch die ganze Stadt quälen. Von der Westsächsischen Hochschule geht es rechts auf die Scheffelstraße, dann gleich 2x rechts (Vorfahrt beachten!), immer schön rechts bleiben und an der nächsten Ampel links abbiegen, an der nächsten Ampel rechts, dann immer geradeaus bis es nicht mehr weitergeht, dort die mittlere Spur nehmen und links abbiegen:

Bild

Dem Straßenverlauf nun 3km folgen. Es geht über mehrere Ampeln, Baustellen und Schienenübergänge. Nach dem 2. Übergang (mit Schranken) schon mal langsam auf die linke Spur und dann die rechte Linksabbiegerspur benutzen, um in Richtung A72 - Lengenfeld abzubiegen:

Bild

Dieser Straße folgen wir 4km bis zu einer Shell-Tankstelle (auf der rechten Seite). Dort sammeln wir uns, erledigen notwendige Wartungsarbeiten, Behälterfüllungen und Toilettengänge.

Bild

Danach verlassen wir die Hauptstraße und biegen links in Richtung Ebersbrunn ab:

Bild

Nach ca. 5km gelangen wir an den neu gebauten Autobahn-Zubringer. Auch hier sammeln wir uns erst einmal, um dann nach links auf diese S282 abzubiegen. Da es sich um eine sehr unübersichtliche Ecke handelt, wird hier ein freundlicher BK-Fahrer absichern. Der neuen S282 folgen wir bis zur nächsten Einmündung und biegen nach rechts nach Hirschfeld ab, dort erst links, kurz darauf rechts Richtung Kirche abbiegen nach Stangengrün:

Bild

Über Stangengrün geht es immer geradeaus (mal abgesehen von den schönen Kurven) nach Wildenau. Dort rechts abbiegen nach Rodewisch (geradeaus war letztens gesperrt, sollte diese Straße wieder frei sein, ist sie trotzdem nicht empfehlenswert, da sehr schlecht!). Wo die Neue Wildenauer Str. auf die B169 mündet, müssen wir noch einen kurzen Schlenker machen: Beim Bäcker Lenk, Wernesgrünerstraße 44 sind für uns 30 Brötchen bestellt.

Bild

Dann die B169, Richtung Wernesgrün. Nach 3,6 km rechts nach Schnarrtanne abbiegen. Ab hier ist der Waldpark Grünheide ausgeschildert, jeder wird es finden...

Gute Fahrt!
Zuletzt geändert von bujatronic am 18. Jun 2019, 12:11, insgesamt 1-mal geändert.
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

warke
Beiträge: 51
Registriert: 10. Nov 2013, 19:52
Wohnort: Norderstedt

Re: Treffen im Vogtland 2019

#19 Beitrag von warke » 14. Jun 2019, 13:38

Hallo,

danke für die tollen Wegbeschreibungen.

Ich / wir werden wohl etwas später anreisen, aufgrund der langen (vielleicht die längste) Anfahrt. Nach aktueller Schätzung der Anfahrt werde ich wohl 5-6 reine Fahrtzeit plus 1-1,5 Stunden Pause einplanen müssen. Da ich Sohnemann noch von der Schule abholen muss und frühestens 11:15 Uhr los komme, sind wir voraussichtlich zwischen 19 und 20 Uhr da. Also Spätanreise. Wehe wenn's dann kann Bier mehr gibt. :mrgreen:

Ich werde mir heute mal den Hänger holen und dann mal am Wochenende eine Probeladung der BK durchführen.

VG Nico

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 1970
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#20 Beitrag von bujatronic » 14. Jun 2019, 16:21

Die 160 Flaschen werden selbst die durstigsten BK-Fans nicht in 2 Stunden schaffen! Aber wenn Du zu der Zeit kommst, ist wenigstens der Grill unter Dampf!
Wenn Du mit PKW kommst, empfehle ich über die A72 Abfahrt Reichenbach oder Treuen zu fahren. Naja, eine Empfehlung ist das eher nicht, da am Freitag dort wegen der vielen Bayern-Pendler der Teufel los ist, aber Du wirst ja den Verkehrsfunk hören. Alternativ ab Zwickau West.
In Auerbach/V. Richtung Klingenthal, dann ist es ausgeschildert. Nimm bloß nicht die Motorrad-Route!
Gute Fahrt
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

ron
Beiträge: 34
Registriert: 9. Okt 2016, 13:30

Re: Treffen im Vogtland 2019

#21 Beitrag von ron » 14. Jun 2019, 17:09

Naja , ich weis ja nicht :5,4 Flaschen in zwei Stunden ? Ich bring , glaub ich , vorsichtshalber mein eigenes Bier mit :roll: .
Gruss , Ron

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 1970
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#22 Beitrag von bujatronic » 14. Jun 2019, 18:14

Vergiß nicht, es sind Frauen und Kinder dabei! Obwohl, man weiß ja nie...
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

warke
Beiträge: 51
Registriert: 10. Nov 2013, 19:52
Wohnort: Norderstedt

Re: Treffen im Vogtland 2019

#23 Beitrag von warke » 15. Jun 2019, 21:20

Ja, ich reise mit PKW an und danke für den Tipp.

Ich schätze mal, im Grunde ist es egal wie ich fahre. Den ein oder anderen Feierabendverkehr muss ich wohl mitnehmen. Werd's schon irgendwann schaffen.

Gruß Nico

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 1970
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#24 Beitrag von bujatronic » 17. Jun 2019, 10:23

Hallo, fürs Navi:
Rautenkranzer Str. 5
08209 Auerbach
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 1970
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Verpflegung Treffen

#25 Beitrag von bujatronic » 17. Jun 2019, 11:55

Hallo, ich habe nun auch die Mittagsrast am 22.6. fest gemacht, war gar nich so einfach, da mehrere Gaststätten abgewinkt haben. Evtl. wollten die nicht so viel Qualm auf ihrem Parkplatz...
Wir sind gegen 13:00 in der "Tanne" angemeldet. Da der Wirt auch mit Arbeitskräftemangel zu kämpfen hat, gibt es diese Gerichte zur Auswahl:
Schnitzel mit Salzkartoffeln und Gemüse 12.80€
Sauerbraten mit Klößen und Rotkohl 13,60€
Vegetarisches Omelett gefüllt mit Röstkartoffeln und Gemüse 9,30€
Am Freitagabend wird eine Liste rumgehen, wo jeder seinen Wunsch eintragen kann.
Adresse: Klingenthaler Straße 24, 08262 Muldenhammer
In der Raumfahrtausstellung ist dann 14:30 unsere Führung, wir haben also genügend Zeit, um gemütlich zu rasten...
Zuletzt geändert von bujatronic am 19. Jun 2019, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Benutzeravatar
derwolf1303
Beiträge: 426
Registriert: 13. Nov 2012, 13:00
Wohnort: Werder (Havel)

Re: Treffen im Vogtland 2019

#26 Beitrag von derwolf1303 » 18. Jun 2019, 19:45

die Essensauswahl begeistert meine Frau jetzt schon, da wird sie wohl fasten....

Gruß bis Freitag

Basti
Beiträge: 332
Registriert: 12. Feb 2014, 22:51
Wohnort: HVL

Re: Treffen im Vogtland 2019

#27 Beitrag von Basti » 18. Jun 2019, 22:51

Klingt doch gut die Auswahl :mrgreen:

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 1970
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#28 Beitrag von bujatronic » 19. Jun 2019, 08:46

Lieber Wolf, wenn dadurch Deine Ehe auf dem Spiel steht, wäre es auch kein Problem, wenn Deine Frau nach Jägersgrün in die Hostaria da Giovanni (1,7km) geht. Der Italiener sah sich nur außerstande, uns alle Biker zu versorgen.
Und soll ich für die Abendversorgung noch ein paar Tofu-Brätlinge kaufen?
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

ron
Beiträge: 34
Registriert: 9. Okt 2016, 13:30

Re: Treffen im Vogtland 2019

#29 Beitrag von ron » 19. Jun 2019, 08:54

Hi Buja
Wie und wann war das mit dem treffen an der Hochschule gemeint , Freitag und dann gesammelt im Konvoi nach Grünheide ?
Meine Lady und meine zwei Kinder kommen mit dem Auto nach . Ich hoffe , das es kein Proplem ist . Sind auch im Zelt .
Gruss Ron

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 1970
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Treffen im Vogtland 2019

#30 Beitrag von bujatronic » 19. Jun 2019, 14:19

Ja, Freitag, 21.6. gegen 15:00 (oder auch etwas früher) Treffen vor dem Forum (s. Wegbeschreibung), Autos und BK-Schnittmodell ansehen und staunen!
Je nach Wetter zwischen 16:00 und 17:00 Abfahrt im Konvoi.
Autofahrer müssen auf der anderen Straßenseite parken, Parkplätze (WHZ) sind ausgeschildert und dürften um diese Zeit auch nicht allzu voll sein.
Allen eine gute Fahrt!
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast