Kolben 2. bis 4. Schleifmaß gesucht

Reparatur, Restauration, Adressen

Moderator: Ulrich

Antworten
Nachricht
Autor
Boxer
Beiträge: 79
Registriert: 7. Aug 2005, 18:40
Wohnort: Dresden

Kolben 2. bis 4. Schleifmaß gesucht

#1 Beitrag von Boxer » 13. Jan 2020, 15:53

Hallo in die Runde,
nachdem meine originale Koben-Zylindergarnitur nach nicht nachvollziehbarer Zeit in die Binsen geht und anfängt zu kippen, habe ich mal nachgeschaut, was so alles verbaut wurde. Die originalen Kolben haben einen Stempel mit 58mm (0-Maß), oh Glück.
Das erste Nachbau-Schleifmaß beginnt aber bei Bohrung 60mm, was mir ein weiteres Ausschleifen bei nochmaliger Bearbeitung fast nicht mehr möglich macht. Da es auch in gutsortierten Zylinderschleifereien kaum noch alte Bestände gibt nun meine Frage an euch.
Manchmal hat man einen einzelnen Kolben mit kleinem Maß irgendwo in der Werkstatt stehen und kann ihn auf Grund der vorhandenen großen Zylinderbohrung nicht mehr verarbeiten. Genau den könnte ich sicher noch gut verwenden und muß nicht auf LANZ-Durchmesser aufbohren. Ich benötigte schätzungsweise das 2. bis 4. Schleifmaß, welches bei 58,5 -59mm liegen könnte. Der Zylinderschleifer wird die Zylinder dann nach den Kolben schleifen.
Ich bezahle natürlich, so ihr etwas passendes habt und mich damit glücklich macht :D

Viele Grüße aus Dresden
Andreas
Zuletzt geändert von Boxer am 13. Jan 2020, 22:09, insgesamt 1-mal geändert.

Basti
Beiträge: 345
Registriert: 12. Feb 2014, 22:51
Wohnort: HVL

Re: Kolben 2. bis 4. Schleifmaß gesucht

#2 Beitrag von Basti » 14. Jan 2020, 09:39

Ich gucke mal. Ich habe noch 2 Almet Kolben zu liegen. Die müssten das 2te Schleifmaß haben. Die brauchen aber neue Ringe

Benutzeravatar
Richard94
Beiträge: 21
Registriert: 24. Jul 2017, 21:02

Re: Kolben 2. bis 4. Schleifmaß gesucht

#3 Beitrag von Richard94 » 1. Feb 2020, 08:48

Hallo Andreas,

schau doch bitte mal auf die Seite von www.Ost2rad.de, und gib dort in der Suche "BK 350 Kolben" ein. Dann solltest du einen Kolbensatz finden, welcher das Maß 58,50mm hat. Mehr haben sie wohl leider nicht mehr, der sollte für dich ja aber passen.

VG Richard

Boxer
Beiträge: 79
Registriert: 7. Aug 2005, 18:40
Wohnort: Dresden

Re: Kolben 2. bis 4. Schleifmaß gesucht

#4 Beitrag von Boxer » 3. Feb 2020, 20:16

Hallo Richard, danke für die Info. Die 58,5 habe ich bisher nicht entdeckt.
Gruß Boxer

Benutzeravatar
Richard94
Beiträge: 21
Registriert: 24. Jul 2017, 21:02

Re: Kolben 2. bis 4. Schleifmaß gesucht

#5 Beitrag von Richard94 » 5. Feb 2020, 18:33

Hey Boxer, da ich mir nun nicht sicher bin ob du die Kolben schon gefunden hast, bin ich so mutig und poste hier einfach mal den Link vom Angebot im Shop (ich hoffe das ist ok). Dort siehst du rechts auf der Seite als einzige Auswahl die 58,80mm.

https://www.ost2rad.de/MZ-Oldtimerteile ... BK350.html

Viele Grüße Richard

Boxer
Beiträge: 79
Registriert: 7. Aug 2005, 18:40
Wohnort: Dresden

Re: Kolben 2. bis 4. Schleifmaß gesucht

#6 Beitrag von Boxer » 10. Feb 2020, 09:54

Hallo Richard, danke dir, hab's gefunden.
Gruß Boxer

Benutzeravatar
Globetrotter
Beiträge: 314
Registriert: 8. Jan 2013, 00:17
Wohnort: bei Trebbin

Re: Kolben 2. bis 4. Schleifmaß gesucht

#7 Beitrag von Globetrotter » 6. Mär 2020, 20:24

Boxer hat geschrieben:
13. Jan 2020, 15:53
...und muß nicht auf LANZ-Durchmesser aufbohren....
aufbohren bringt Hubraum und Leistung
:mrgreen:
MZ BK 380 /1958
Kawa ZXR 800 /1991
Triumph Thruxton 1200 R /2018
RT 125/3 in Teilen aufm Dachboden...

Benutzeravatar
bujatronic
Beiträge: 2059
Registriert: 24. Okt 2010, 14:10
Wohnort: Königswalde

Re: Kolben 2. bis 4. Schleifmaß gesucht

#8 Beitrag von bujatronic » 9. Mär 2020, 09:33

und erhöht die Kompression!
Da freuen sich Kurbelwelle, Lager und Kickstarter...
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste