Topic 007

Version1 - Vielen Dank an Reiner
Nachricht
Autor
Gast

Die Osterhasenrache =: Elektrikprobleme 01.04.02

#1 Beitrag von Gast » 10. Sep 2002, 18:54

Die Osterhasenrache =: Elektrikprobleme
Verfasser: Jens (01.04.2002 - 16:33)
Hi an alle Leser,

am Freitag noch mit Osterausflugsberichten Neid erzeugt und gestern gabs die Rechnung dafür. 30 km entfernt vom Standort ging ihr die Luft aus - ich war offensichtlich "auf Batterie gefahren" und bei Sonne sieht man´s rote Lämpli nicht. Also Batterie vollgeladen und heute Lichtmaschine getestet - gibt Saft - bleibt der Regler. Den habe ich gewechselt - hilft aber nichts, rote Lampe bleibt. Klemme 51 am Regler zu Masse gibt Spannung, also müßte doch die Sache funktionieren.
Hier einige Fragen, die mir vielleicht weiterhelfen:
1.
[Zum Beitrag] [Antwort verfassen]

[Re] Die Osterhasenrache =: Elektrikprobleme
Verfasser: jens (01.04.2002 - 16:40)
sorry, aus Versehen abgeschickt, bevor die Fragen formuliert waren
also: 1. Kann man bei der BK bei laufendem Motor die Batterie rausnehmen (wäre ein schneller Lima und Regler-Test)oder muß sie alös Puffer unbedingt drinbleiben?
2. Auf einem meiner Regler steht RSC 45/6a auf dem anderen RSC 60/6A. Kann mir jemand den Unterschied erklären .- sind biede verwendbatr oder gibt es unterschiedliche Limas? Im Übrigen bei dem 60/6A gibt es nur eine Klemme, DF wird angelötet.
3. Kann man Regler regenerieren und wer macht so etwas?
Ich hoffe auf Antwort - falls ihr von Euren heutigen Osterausflügen besser als ich heimgekommen seit.

Jens
[Zum Beitrag] [Antwort verfassen]

[Re] Die Osterhasenrache =: Elektrikprobleme
Verfasser: Reiner Luft (02.04.2002 - 09:08)
Hallo Jens, leider kann ich zur Elektik kein Tipps geben :-(
Ich habe mal eine email an die mir bekannten BK Treiber geschickt,
schaun ma mal.

Servus,
Reiner


>sorry, aus Versehen abgeschickt, bevor die Fragen formuliert waren
>also: 1. Kann man bei der BK bei laufendem Motor die Batterie rausnehmen (wäre ein schneller Lima und Regler-Test)oder muß sie alös Puffer unbedingt drinbleiben?
>2. Auf einem meiner Regler steht RSC 45/6a auf dem anderen RSC 60/6A. Kann mir jemand den Unterschied erklären .- sind biede verwendbatr oder gibt es unterschiedliche Limas? Im Übrigen bei dem 60/6A gibt es nur eine Klemme, DF wird angelötet.
>3. Kann man Regler regenerieren und wer macht so etwas?
>Ich hoffe auf Antwort - falls ihr von Euren heutigen Osterausflügen besser als ich heimgekommen seit.
>
>Jens
[Zum Beitrag] [Antwort verfassen]

[Re] Die Osterhasenrache =: Elektrikprobleme
Verfasser: Bk-Frank (03.04.2002 - 20:20)
Hallo Jens, möchte Dir auf Deine drei Fragen zur Lichtmaschine antworten.
1.Du kannst bei der BK ohne weiteres die Batterie bei laufenden Motor ausbauen und Du kannst auch damit fahren. Das macht nichts, denn die BK hat eine Gleichstromlichtmaschine.
2. RSC 45/6a Regler für 45 Watt Lima (Original Lima für BK)
RSC 60/6a Regler für 60 Watt Lima (Lima für ??? - könnte ES sein)
3. Ich empfehle, die Reglerkontakte gründlich zu reinigen.
Vielleicht sind sie nur verklebt. Sollte der Regler verbrannt
riechen, ist er hinüber. Man kann unter Umständen den Regler
auch einstellen. Aber, das ist nicht einfach. Nähere Infos unter
Tel. 02862/8656 Frank.

Gruß Frank

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste